gjb | Fit für den Beruf

Fit für den Beruf

Das Förderprojekt „Fit für den Beruf“ ist ein Angebot für junge Menschen, die sich im Übergang von Schule in den Beruf befinden. Es unterstützt beim Einstieg in den Arbeitsmarkt durch die Bereitstellung von Lernangeboten, mit denen junge Menschen in ihren Fähigkeiten und Kompetenzen gestärkt und bei der beruflichen Orientierung begleitet werden. Dabei liegt der Fokus auf die Entwicklung digitaler Kompetenzen und der Nutzbarmachung eigener Ressourcen in kollaborativen Lernformaten.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Wohnort in Frankfurt am Main
  • Alter bis 27 Jahre
  • Im Übergang von der Schule in den Beruf
  • Vorrangig für junge Menschen, die sich bereits im Beratungsprozess bei der gjb befinden

Ablauf

Anmeldung und Auswahl der Lernangebote

„Fit für den Beruf“ stellt einen Pool von Modulen und Lernangeboten bereit, die je nach Bedarf der Teilnehmenden unabhängig voneinander belegt werden können.

Gjb-Berater Martin Mauch unterstützt bei der Auswahl der Lernangebote und Lernformate, zu Beginn werden individuelle Lernziele mit den Teilnehmenden vereinbart und das Lerntempo auf ihren aktuellen Wissensstand angepasst.   

Die Angebote umfassen folgende Module:

  • Vorbereitung auf Einstellungstests  
  • Selbstorganisiertes Lernen
  • Lernen mit Online-Lernplattformen
  • Computerführerschein
  • Grundlagen MS-Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • Bewusste Mediennutzung
  • E-Mail und Datenverwaltung am PC
  • Souveräne Nutzung digitaler Medien im Berufsalltag
  • Wissenserwerb durch digitale Medien z.B.: Podcasts, Lernvideos, Dokumentationen
  • Berufsqualifizierende Sprachförderung
  • Mathe und Physik für Technische Berufe
  • Training von Online-Vorstellungsgesprächen
  • Reflexion der eigenen Bildungsbiografie
  • Virtuelle Berufsorientierung 

Praxiserprobung

Nach dem Absolvieren verschiedener Module besteht für die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in bis zu drei Berufsfeldern für ein Betriebspraktikum zu bewerben.  Das Ziel ist es, nach dem Praktikum in eine Ausbildung bzw. ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden.

Kosten

Die Teilnahme am Angebot "Fit für den Beruf" ist kostenfrei. Eine Übernahme oder Bezuschussung der Fahrtkosten können individuell abgesprochen werden.

Eine detaillierte Übersicht zu allen Modulen finden Sie unten als PDF-Datei zum Herunterladen.

Termine zu den einzelnen Modulen werden quartalsweise hier bekannt gegeben. 

Gefördert durch

Kontakt

Zentrale der gjb

Mainzer Landstraße 293
60326 Frankfurt am Main

Maria Willem
Bereichsleitung Außerschulischer Bereich
069 - 24 75 433 51

Beratung

Franziska Betz
Projektkoordination
069 - 24 75 433 67
0157 - 39 25 72 54
Martin Mauch
Projektkoordination
(in Elternzeit)
069 - 24 75 433 67
0157 - 39 25 72 54