Die gjb ist jetzt bei Instagram

Unter gjb_frankfurt können Instagram-Nutzer ab sofort Inhalte der Gesellschaft für Jugendbeschäftigung e.V. (gjb) finden. Auf ihrer Instagram-Seite stellt die gjb ihre Angebote vor und weist auf Veranstaltungen mit gjb-Beteiligung hin.

Gjb-Geschäftsführerin Petra Lölkes erklärt den Schritt: „Social Media bietet uns die Möglichkeit, besonders unsere Teilnehmenden noch besser zu erreichen und mit Informationen zu versorgen – und für die Jugendlichen greifbarer zu werden. Wie wichtig das ist, hat uns die Corona-Krise deutlich gezeigt. Zwar haben wir die Zeit des Shutdowns über telefonische Beratung und Mail-Kommunikation gut überbrücken können, aber über den neuen Kanal werden wir nun noch näher dran sein an unseren Zielgruppen. Denn gerade jetzt ist der Moment, sich mit beruflicher Orientierung auseinanderzusetzen und sich zu bewerben – dafür werden wir auch auf Instagram werben.“

Die ersten Posts sind schon veröffentlicht - von einem Zeitraffer-Video mit dem Weg zur gjb-Zentrale über Einblicke in die tägliche Beratungsarbeit bis hin zur Information über einen Wechsel in der Bereichsleitung. Es lohnt sich also, der gjb auf Instagram zu folgen.