Neuer Bereichsleiter im Bereich „Kooperation mit beruflichen Schulen“

Nachdem Christian Putsche die Position zugunsten einer Neu-Orientierung nach sieben Jahren abgibt, übernimmt ab sofort Dirk Preußner den Bereich „Kooperation mit beruflichen Schulen“ bei der Gesellschaft für Jugendbeschäftigung e.V. (gjb). Er kommt von der START-Stiftung gGmbH und bringt Kenntnisse sowohl in der gemeinnützigen Arbeit als auch Leitungserfahrung mit. Gjb-Geschäftsführerin Petra Lölkes hebt hervor: „Wir sind froh, dass der Bereich nahtlos kompetent weiter begleitet wird und freuen uns auf die neuen Impulse durch Herrn Preußner.“

Der Bereich „Kooperation mit beruflichen Schulen“ besteht aus den vier Programmen Sozialpädagogische Förderung an beruflichen Schulen, Berufswegeplanung an beruflichen Schulen, QuABB - Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule sowie Mathe@Beruf. Die Programme werden von insgesamt 39 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Marie-Theres Gervink steht Dirk Preußner als stellvertretende Bereichsleiterin zur Seite.

Dirk Preußner, Bereichsleitung Kooperation mit beruflichen Schulen