Profil
Profil

 

Finanzierung

Die Leistungen der gjb werden finanziert durch Mittel


  • der Stadt Frankfurt am Main, Dezernat für Integration und Bildung / Stadtschulamt der Stadt Frankfurt a. M.,
  • Stadt Frankfurt am Main, Dezernat für Soziales, Senioren, Jugend und Sport / Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt a. M.,
  • des Staatlichen Schulamts für die Stadt Frankfurt,
  • der Stiftung ProRegion
  • der J.P.Morgan Chase Foundation
  • der DOHLE Stiftung
  • der Stiftung Polytechnische Gesellschaft
  • des ESF Europäischer Sozialfonds
  • der Bundesagentur für Arbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang

Interdisziplänere Arbeit für individuelle Erfolge

Als stadtnaher Verein ist die gjb mit allen relevanten Partnern in Frankfurt vernetzt. Zu unseren Kooperationspartnern zählen beispielsweise Schulen und andere Bildungseinrichtungen, JobCenter, Unternehmen, Beratungsstellen und soziale Dienste.

Die Zusammenarbeit kommt nicht nur den gemeinsam getragenen Programmen zugute, sondern ermöglicht uns darüber hinaus, Jugendliche und junge Erwachsene individuell zu beraten und zu vermitteln.